Verkehrsunfall mit PKW

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag, 03.11.2020 in den frühen Abendstunden auf der Kreisstraße R3 Richtung Gebelkofen. Ein PKW erfasste ein Reh und das Fahrzeug kam teils auf der Straße zum Stehen. Da ein leichtes Zischen zu vernehmen war, wurde die Feuerwehr mit alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass dadurch keine Gefahr ausging. Auslaufende Flüssigkeiten wurden aufgefangen. Nach Rücksprache mit der Polizei konnte die PKW-Lenkerin Ihre Fahrt wieder fortsetzten. Die Feuerwehr übernahm die wechselseite Verkehrslenkung für die Dauer des Einsatzes an der Unfallstelle.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 3. November 2020 17:53
Fahrzeuge LF 8/6
MZF
Alarmierte Einheiten FF Thalmassing
Polizei