Ausgelaufene Flüssigkeiten in der Hauptstraße

Zur Beseitigung eines Ölfilms, der sich auf einem Teilstück der "oberen" Hauptstraße befand, wurde die FF Thalmassing alarmiert. Aufgrund der kurzen Regenfälle wurde eine bereits vorhandene Ölspur über einen größeren Bereich der Straße verteilt. Die Flüssigkeiten wurden gebunden und die Straße gereinigt. Der Verkehr wurde während dessen einseitig durch die Einsatzstelle hindurch geleitet. Nach ca. 30 Minuten konnte die Straßensperre wieder aufgehoben und die Einsatzstelle verlassen werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 26. April 2019 19:25
Fahrzeuge LF 8/6
MZF
Alarmierte Einheiten FF Thalmassing