Florian Humbs und Sebastian Lengfelder absolvieren Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg

9. September 2017
Aktive
Mit Sebastian Lengfelder und Florian Humbs hat die Freiwillige Feuerwehr Thalmassing ab sofort zwei weitere einsatzbereite Atemschutzgeräteträger.

Die Beiden absolvierten im Laufe der vergangenen Woche den 24-stündigen Intensivlehrgang, zu dem unter anderem auch ein Besuch der Atemschutzkriechstrecke in Neutraubling zählt. Da Arbeiten unter Atemschutz mit großen Anstrengungen verbunden sind, ist es wichtig, dass die Geräteträger auch körperlich dazu geeignet sind. Dies wird in der sogenannten G26-Untersuchung festgestellt. An dieser Stelle einen herzlichen Glückwünsch im Namen aller aktiven Kameradinnen und Kameraden der FF Thalmassing zum bestandenen Lehrgang. Wir wünschen allzeit unfallfreie Einsätze!